Community: Blossom Coffee Roasting

Wir bleiben lokal verankert und befinden uns in Cham, genauer gesagt in der Städtler Allmend. Die Kaffeequalität in Cham nimmt fortlaufend zu, basierend auf einige lokale Ideen. Unter anderem leistet Mirei Tanaka ihren Beitrag dazu.

Mirei ist in Osaka, Japan, geboren und zog im Alter von 6 Jahren nach Rio de Janeiro, Brasilien. Bereits in jungen Jahren fand sie ihre Passion für japanisches und brasilianisches Essen, sowie auch für guten Kaffee. Brasilien ist übrigens der weltweit grösste Kaffeeproduzent und macht rund einen Drittel der weltweiten Produktion aus.

1998 bis 2009 arbeitete Mirei in Melbourne, Australien, in einem japanischen Restaurant und konnte ihre Erfahrungen in der Gastronomie ausbauen. Im Jahr 2007 besuchte Mirei einen «How to Espresso»-Kurs bei Veneziano Coffee Roasters in Melbourne. Es ging danach schnell und sie besuchte mehrere Kurse in diesem Fachgebiet und konnte ihr Wissen erweitern.

2010 zog Mirei mit ihrer Familie in die Schweiz. 2012 besuchte Mirei Tanaka eine Geburtstagsfeier einer Kollegin und lernte gleichzeitig Gloria Pedroza kennen. Sie merkten schnell, dass ihre Leidenschaft für guten Kaffee gleich ist. Gloria arbeitet seit 1998 in der Kaffeebranche und hat sich auf die Sensorik spezialisiert. Im Jahr 2006 gewann sie die «World Cup Tasting Championship». Gloria ist bei der NKG Quality Service tätig, als Head of Quality Control & Head of Education. Sie garantiert eine hohe Qualität in der Wertschöpfungskette, von A bis Z. Zudem ist sie aktiv im Vorstand der weltweiten Specialty Coffee Association (kurz «SCA») und SCA Switzerland. Gloria ist somit bestens vernetzt und gab Mirei weitere Einblicke in die Branche.

Mirei wollte ihre Erfahrungen weiter ausbauen und nahm an der «Swiss Barista Championship» teil im Jahr 2013, 2014 und 2015. Barista-Wettkämpfe finden weltweit statt und gelten als strengste Anlässe in der Kaffee-Branche. Das Niveau befindet sich auf einem sehr hohen Level. Die nationalen Gewinner der jeweiligen Gebiete erhalten das Ticket für die «World Barista Championship». Diese findet jährlich an der «World of Coffee» statt. Die Meisterschaft teilt sich in folgende Kategorien ein:

  • Barista (15 Minuten für vier identische Espressi, vier Cappuccini und vier Eigenkreationen ohne Alkohol)
  • Latte Art (8 Minuten für zwei identische Caffè Latte oder Cappuccini, zwei Espressi Macchiato und zwei Eigenkreationen)
  • Cup-Taster (Sensorik-Wettkampf, aus jeweils acht 3er-Sets sortenreine Kaffees identifizieren)
  • Brewers Cup (7 Minuten für 3 Tassen Kaffee im klassischen Brüh-Verfahren, also Filter, French Press, AeroPress)
  • Coffee in Good Spirit (10 Minuten für zwei identische Irish Coffees und zwei identische warme oder kalte Eigenkreationen «Signature Drinks» auf Basis von Alkohol und Espresso)
  • Coffee Roasting (Meisterschaft für Röster, Rohkaffee analysieren und Single-Origin, sowie auch einen Blend rösten)

Zurück zu Mirei Tanaka – Sie absolvierte mehrere Kaffee-Diplome, bestätigt durch die SCA, auf Level 1, 2 und Rohkaffee-Wissen. An der Gewerbestrasse 8 in Cham führte Mirei ihre eigene Coffee Lounge über mehrere Jahre, doch musste diese durch Umstrukturierungen im Herbst 2020 abgeben. Seit 2017 röstet sie selbst Kaffee unter dem Namen «Blossom Coffee Roasting». Die Rösterei führt sie weiterhin an der Gewerbestrasse 10, in der dritten Etage. Sie bietet 2 Blends und 4 Single Origins an. Montags ist sie jeweils in der Rösterei und röstet frischen Kaffee. Ein Besuch lohnt sich!

Hier sind Angaben zu den Kaffees zu finden. Zu den Öffnungszeiten lohnt sich ein Besuch auf ihrer Instagram-Seite.

Mirei Tanaka hat eine unglaublich vielseitige Historie und hat ihre Passion für guten Kaffee gefunden. Genau durch solche Geschichten lebt die Qualitätskaffee-Szene.

Weitere Projekte in Zusammenarbeit mit mlcoffee sind geplant. Ihr bleibt auf dem Laufenden!

Macht’s gut & bis die Tage,

Mariano Luca Giddey

mlcoffee – Guten Kaffee schätzen und geniessen.

Auf dem Foto von rechts nach links: Gloria Pedroza, Mirei Tanaka, Mariano Luca Giddey.

Blossom Coffee Roasting befindet sich an der Gewerbestrasse 10 (3. Etage) in Cham und ist montags geöffnet.

Der Kenya Mugaya, geröstet von Blossom Coffee Roasting, wurde bereits für den mlcoffee-Cold Brew verwendet. Herrlich, fruchtig und ausgewogen – wie ein Pfirsich-Eistee!

kaffee-blog herstellung home kontakt über mlcoffee